BahnhofBlick auf LeutenbergBlick auf Hohenwarte StauseeFreibad AlexandraSchlossstraße
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ehrenbürger der Stadt Leutenberg

Die Ehrenbürgerschaft ist die höchste Auszeichnung, die in der Stadt Leutenberg verliehen werden kann. Der erste Ehrenbürger war "Fürst Otto von Bismarck", der von 1871 bis 1890 als Kanzler dem deutschen Kaiserreich vorstand. Zu seinem 80. Geburtstag, am 01. April 1875,  machten 394 Ortschaften Bismarck zu ihrem Ehrenbürger.  Dazu gehörte auch die Stadt Leutenberg. Im Jahr 1998 wurde Friedrich Müller die Ehrenbürgerschaft verliehen und im  Jahr 2001 wurde Horst Wagner Ehrenbürger unserer Stadt.