Freibad AlexandraBlick auf Hohenwarte StauseeSchlossstraßeBahnhofBlick auf Leutenberg

Schiefergebirgstrophy

Schiefergebirgstrophy

„Machbar, fordernd, Wahnsinn, schick“ - Neue Challenge für Mountainbiker rund um Leutenberg

 

 

„‚Machbar‘ wirst Du am Start sagen, ‚fordernd‘ an den steilen Rampen, ‚Wahnsinn‘ an den Ausblicken, ‚schick‘ wenn du die Trophäe holst und ‚hätt‘ ich nicht gedacht‘ wenn du nach Hause fährst.“ Im Thüringer Schiefergebirge locken zwei neue Mountainbike-Touren Radsportbegeisterte in den Naturpark. Die Schiefergebirgstrophy verbindet sportliche Herausforderung mit herausragenden Landschaftserlebnissen, Geschichte und Kulinarik.

 

Auf Initiative von engagierten Mountainbikern der Region und durch die Zusammenarbeit zwischen der Stadt Leutenberg und der Naturparkverwaltung Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale wurde mit der Schiefergebirgstrophy ein neues Angebot für Mountainbiker geschaffen. Die bestens ausgeschilderten Touren bieten sensationelle Blicke auf den Hohewarte-Stausee sowie Einblicke in die innerdeutsche Geschichte am heutigen „Grünen Band“ bevor sie sich in der Stadt Leutenberg kreuzen. Nach sechs bis acht Stunden sportlicher Meisterleistung begrüßt Leutenberg, die Stadt der sieben Täler, die Biker mit einem einzigartigen Flair und Thüringer Gastlichkeit. Wer die schöne Trophäe aus Leutenberger Muschelkalk und Thüringer Schiefer sein Eigen nennen möchte, quittiert seine Fahrt an zehn Stempelstellen und weist damit nach, dass er beide Touren in 36 Stunden bewältigen konnte.

 

Das Gesamtvorhaben wird zu großen Teilen realisiert durch die finanzielle Beteiligung des Thüringer Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz, über die Naturparkverwaltung Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale.

 

 

 

www.schiefergebirgstrophy.de sowie auf Instagram und Facebook.

 

Kontakt:

 

Stadtverwaltung Leutenberg

Markt 1

07338 Leutenberg

Tel. 036734/2310

Fax 036734/23126